Sukkulentenwelt in Madagaskar

Das Editorial der jüngsten Ausgabe der Zeitschrift ‘Sukkulentenwelt’ beschäftigt sich mit Madagaskar. Moritz Grubenmann beschreibt, wie er im Süden Madagaskars hoch zu einem Inselberg klettert, um seltene Pflanzen zu fotografieren. Denn an den steilen Granitabhängen wachsen in Grasinseln sukkulente Pflanzen wie Aloen, Euphorbien, Pachypodien und Orchideen. Diesen stellt Moritz Grubenmann auf seinen ausgedehnten Reisen in Madagaskar nach. Er ist Vizepräsident des Fördervereins der Sukkulenten-Sammlung in Zürich, die Herausgeberin der Zeitschrift ‘Sukkulentenwelt’.

Das Magazin titelt die im Oktober 2011 erschienene Ausgabe ‘Wilde Reisen zu wilden Pflanzen’. Das 40 Seiten starke und attraktiv bebilderte Heft Nummer 16 entführt in die weite Welt der exotischen Flora. Das Heft ist zu beziehen bei http://www.kakteen.org/sukkulentenwelt.shtml

Print Friendly, PDF & Email