Ausrüstung für Reise nach Madagaskar im Oktober

Frage:
Wir sind daran für unsere Madagaskar-Reise eine Ausrüstungsliste zusammenzustellen. Dazu haben wir Fragen zu folgenden Punkten:

– brauchen wir einen Seiden- oder Leinenschlafsack für Madagaskar?
– bequeme Nachtbekleidung (Thermounterziehwäsche??oder Seidenpyjama)
– 2 Passfotos für die Reserve?
– Bade-Bekleidung?
– Sind Moskitonetze oder Mückensprays in den meisten Hotels vorhanden?
– Ist eine Malaria Prophylaxe mitzunehmen empfehlenswert?

Antwort:
Danke für die Anfrage und die Ausrüstung hängt natürlich immer von der Jahreszeit und vom Reisevorhaben ab. ein Trekking verlangt eine andere Ausrüstung als ein Badeurlaub. für Ihr Reiseprogramm lauten die Antworten so:
– Seiden- oder Leinenschlafsack ist empfohlen für Ihren Aufenthalt bei der Familie im Dorf. In den sonstigen Hotels braucht es das nicht.
– Die Reise findet im Okt/Nov statt und dann ist es warm bis heiss. Thermounterwäsche ist nicht nötig.
– Es sind zum aktuellen Zeitpunkt sind bei Einreise keine Passfotos nötig (Die Einreisevorschriften mögen sich aber bis dahin ändern)
– Badekleidung ja: im Indischen Ozean / Kanal von Mozambique wird das Wasser sehr angenehm sein.
– Dort wo es sie braucht, hat es in den meisten Hotels Mosquitonetze. Es ist aber empfohlen, eine Flasche Antibrumm forte (rot) mitzunehmen.
– Zu Malaria bitte den Arzt konsultieren. (Im Okt/Nov, also vor der Regenzeit, ist aber auf Ihrer Reiseroute keine eigentliche Malariazeit.)

Bitte konsultieren sie auch unsere ausführliche Ausrüstungsliste für Madagaskar, die wir Ihnen gerne zuschicken. Franz Stadelmann (Nov. 2014)