Migros-Magazin berichtet über Madagaskar

Migros-Magazin auf den Spuren der Lemuren

Das in der Schweiz weit verbreitete Migros-Magazin befindet sich in der Ausgabe Nummer 5 / 2013 auf den Spuren der Lemuren in Madagaskar. Untertitel: ‘Madagaskars Tier- und Pflanzenwelt ist einzigartig, und dies im wahrsten Sinn des Wortes. Denn die meisten der hier heimischen Arten kommen nirgendwo sonst auf der Welt vor. Auf einer geführten Tour durch den Regenwald bekommen Touristen mit etwas Glück einige von ihnen zu Gesicht.’

Berichtet wird dann aber eher von zwei Schweizerinnen, die in Madagaskar arbeiten. Ihre Reise wurde von einer im Bezig auf Madagaskar-Reisen nicht sehr aktiven Reisefirma gesponsort und dieses erklärt womöglich auch den schielenden Blick der Journalistin. Im Forum wurde dies aber sofort korrigiert, denn da schrieb Hedy Bolliger:

‘Ich habe mit meiner Familie letztes Jahr während 3 erlebnisreichen Wochen Madagaskar bereist und vermisse in Ihrem Bericht und bei den Adressen das Madagaskarhaus in Basel, welches in der Schweiz die erste Adresse sein dürfte für Reiseberatung und Informationen zu diesem faszinierenden Land! www.madagaskarhaus.ch

Und ebenfalls in den Kommentaren berichtet eine ehemalige Reisende über uns:
‚Wir liessen uns beim Madagaskarhaus beraten: über zwei Stunden kostenlose und intensive Reiseinformationen zu Madagaskar. Unsere Reise hat dann das Madagaskarhaus auch organisiert. Alles klappte perfekt. Denn das Madagaskarhaus ist die Schweizer Niederlassung der madagassischen Reiseorganisation Priori, die seit 1994 vor Ort ist. Unsere beste Reise je!‘